Evolution aus Sicht eines Vulkaniers 2.0

Nach sieben erfolgreichen Jahren auf dem Buechermarkt kommt die sensationelle erweiterter Neuauflage zum sensationellen Preis.


Es ist sehr viel geschehen in der Forschung zur Evolution seit Erscheinen der ersten Ausgabe 2009. Die Genetik hat viel von ihren Glanz verloren, nachdem das Human Genom Projekt nicht die erwarteten Resultate ergab. Die Epigenetik rueckt weiter in den Vordergrund, und alternative Erklärungen sind wieder gefragt.  Die neue erweiterte Auflage diskutiert eine Vielzahl aktueller Aspekte. 

Ein Sachbuch in Romanform spannend wie ein Kriminalroman

Sachbuecher muessen nicht trocken oder langweilig sein! Schon Galileo Galilei präsentierte sein neues Weltbild verpackt  als Roman in seinem Werk Dialogo.

 

 Dieses Buch ist als Sachbuch in Romanform geschrieben, denn nur so lässt sich die Diskussion zwischen wissenschaftlichem Mainstream, der seine Position vehement verteidigt und Gegenhypothesen, die ihren Ursprung in Religion, Geisteswissenschaft oder anderen Gebieten der Naturwissenschaft haben, deutlich und nebenbei auch sehr unterhaltsam darstellen. 
Neben den bekannten Fakten erfährt der Leser von einer Vielzahl alternativer, manchmal weniger bekannter Hypothesen. Wie in einem Kriminalroman werden die unterschiedlichen Standpunkte und Personen, die dahinterstehen, vorgestellt und anschließend ins Kreuzverhör genommen. Dabei wird nach und nach wie in einem Kriminalroman sichtbar, was beweisbar ist, verworfen werden kann oder Hypothese bleiben muss. Am Ende ist der Leser selbst in der Lage sich ein Bild davon zu machen, was wissenschaftlich gesichert ist. Das Ergebnis ist dabei vielleicht nicht immer das, was man ursprünglich erwartet hat.

 


Fuer sesationelle 49 Cents als E-Book Oder

Printausgabe fuer faire 6,95 EUR gibts hier!



Die offizielle Lehrmeinung zu den wichtigen Fragen des Lebens erhält mehr und mehr

Konkurrenz durch neue Forschungsergebnisse und Erkenntnisse. Verlassen Sie sich nicht einfach auf das, was Sie aus der Schule oder von Presse und TV kennen.  

 

Glauben Sie nicht jedem "Fachmann", der Sie mit vermeintlichen Fachargumenten versucht zu ueberfahren, und behalten Sie Ihre gesunde Skepsis gegenueber religiösen Dogmen.

 

Bilden Sie sich eine eigene Meinung!

 

Wagen Sie es, mit neuem Wissen und Erkenntnissen an heissen Diskussionen teilzunehmen, deren Teilnehmer auf beiden Seiten ihre Positionen  mit wissenschaftliche und unwissenschaftlichen Argumenten ungewöhnlich hart und oft mit allen Mitteln verteidigen.

 

Dieses Buch stellt die offizielle Lehre und deren Gegenhypothesen vor und analysiert aus logischer Sicht, was wirklich dran ist.

 

Dabei werden Sie mit  unerwarteten und ungewöhnlichen Forschungsergebnissen und spannenden Hypothesen konfrontiert.


240 Seiten gefuellt mit Wissen und guter Unterhaltung!